Unternehmen

Die Benninger Inox AG wurde 1985 in Hermrigen von Martin Benninger gegründet.

1994 Umzug in den Neubau in Sutz-Lattrigen am Bielersee und 2011 erfolgt die Betriebserweiterung.

Auch modernste Maschinen können Handarbeit nicht ersetzen. In den geräumigen Fabrikationshallen sind nebst qualifiziertem Personal auch jeweils 3 bis 4 Auszubildende beschäftigt.

Benninger Inox AG hat sich als Zulieferfirma für Industriekomponenten, Anlagen- und Apparatebau sowie Spezialanfertigungen für Spitäler und Heime (fahrbare Einheiten) etabliert.

Durch die Flexibilität und Innovation erarbeiten wir individuelle Lösungen ganz nach den Bedürfnissen der Kunden und des Marktes. Die nachhaltige und partnerschaftliche Zusammenarbeit wird geschätzt und hat höchste Priorität.

Planung und Realisierung gehören zum Angebot wie die Feinblechverarbeitung mit Erbringung aller damit in Zusammenhang stehenden Dienstleistungen:

  • Beratung / Entwicklung
  • Prototypen
  • Serienfertigung
  • Stanz-, Laser-, Biege- und Fügeteile
  • Schweisskonstruktionen
  • Verarbeitung von Edelstahl, Stahl, Aluminium, Kupfer und Messing
  • Schleifen, Bürsten, Polieren, Gleitschleifen und Glasperlstrahlen